Nimm 4 – Stadthühner im Ruhestand

Nimm 4 – Stadthühner im Ruhestand

Als wir im Sommer 2013 mit unserem Projekt Nimm 4 – Stadthühner auf Tour starteten, wussten wir nicht, wie viele Menschen sich für unsere vier Hennen begeistern würden. Seitdem sind die Hühnerdamen ganz schön rumgekommen: sie waren in Kitas und Schulen zu Gast, in Pflegereinrichtungen, Hausgemeinschaften und bei vielen begeisterten Familien. Insgesamt haben sich 18 Hühnerpaten der vier Damen angenommen und ihnen ein Zuhause gegeben.

Auch uns hat Nimm 4 viel Freude bereitet und wir haben viel dabei gelernt. Deswegen haben wir sehr mit uns gerungen, uns nun aber dazu entschieden, das Projekt in diesem Jahr nicht fortzuführen. Wir sind ein kleiner Verein und wollen uns in diesem Jahr voll und ganz auf ein anderes Vorhaben konzentrieren. Die Hühner sind mittlerweile auch nicht mehr die jüngsten und haben sich ihren „Ruhestand“ verdient. Den erhalten Sie übrigens an einem vertrauten Ort: in ihrem Winterquartier in Holzhausen. Hier haben sie bei Christina und ihrer Familie mittlerweile sogar schon Zuwachs bekommen. Die Marans-Henne „Bruni“ und die Grünlegerin „Hilde“ sind die beiden Neuzugänge.

Wir möchten uns noch einmal herzlich bei allen bedanken, die uns in den letzten drei Jahren mit Nimm 4 unterstützt haben. Besonders aber bei Christina und Christoph aus Holzhausen.

 

Comments are closed.